Grüße von Maja (Joana)

Liebe Grüße von Maja (Joanna)

Gestern habe ich mein neues zu Hause bezogen. Ganz schön aufregend. Das Haus ist groß und ich muss viel erkunden, aber meine Menschen scheinen nett zu sein, auf jeden Fall haben sie mich direkt zum schmusen überredet. Und einen neuen Namen haben sie mir gegeben. Maja. Gefällt mir:) Ich habe nachts als sie geschlafen haben direkt mal ihre Schlafstätte inspiziert und denke, dort werde ich in Zukunft sicher ein nettes Plätzchen finden. Aber erstmal muss ich alle Eindrücke verarbeiten. Es gibt viele Fenster und soooo viel zu sehen. Ein großer Garten und eine schöne Terrasse. Die werde ich sicher in ein paar Wochen genauer anschauen. Eine Spielzeugschublade habe ich hier auch – mit Mäusen, Leckerchen-Brettspiel und Co., aufregend!!!
Und meinen neuen Kumpel habe ich auch schon kennengelernt. Er ist wohl überwiegend draußen… Aber wir haben uns beschnuppert und er scheint ganz in Ordnung zu sein. Habe auch schon mal getestet wie es ist ihn anzufauchen- da geht er mir wie von meinen Menschen versprochen ganz einfach aus dem Weg. Das ist gut, so kann ich erstmal in Ruhe ankommen!

joana2 joana3 joana1

Und meinen Menschen scheine ich auch sehr gut zu gefallen, jedenfalls sagen Sie mir die ganze Zeit wie sehr sie sich drüber freuen, dass ich da bin:)))

Ich glaube – auch wenn das noch sehr früh ist zu sagen- aber wir werden hier eine super Zeit zusammen haben!

Lieben Gruß an meine alten Kumpels- ich hoffe sie finden auch alle bald ein neues zu Hause.

Und Euch nochmal tausend Dank, dass ihr Euch die letzten Monate so lieb um mich gekümmert habt!

Ich melde mich, wenn ich hier alles erkundet habe:)

Maja

Print Friendly