Marley

Marley

Was für ein süßer schüchterner Kerl! Marley wurde abgegeben, weil er nach einem Umzug mit der neuen Wohnung nicht mehr klar kam. Auch schien er offensichtlich Angst vor dem dreijährigen Kind zu haben und er fing an, Tapeten anzukratzen. Dabei ist Marley extrem sanftmütig, liebenswert und verschmust. Auch spielt er total gerne und Kinder ab 8-10 Jahren sollten kein Problem für ihn sein. Eine erneute Vermittlung hat leider kurzfristig eine starke Allergie des Besitzers nach sich gezogen, so dass er wieder zu uns zurück kam. Bei uns im Katzenhaus ist er jedoch sehr zurückhaltend und diese anderen Katzen sind ihm definitiv zu viel. Er verzieht sich lieber in eine Box und verschläft den Tag, was uns wiederum auch traurig macht. Aufgrund einer Bauchspeicheldrüsenentzündung musste er vorübergehend auf eine Pflegestelle, hat sich aber wieder gut erholt. Da bei ihm Herzgeräusche festgestellt wurden, bekommt er ein Medikament, das weiter verabreicht werden muss, aber kein Problem für ihn darstellt.

Der 8 Jahre alte Kater möchte nach einer Eingewöhnungszeit seinen Freigang wieder genießen können und freut sich auf eine ruhige Umgebung. Passen Sie auf, wenn Sie ihn besuchen – Marley hat eine süße charmante Art, uns Menschen um den Finger zu wickeln – oder könnten Sie diesem Blick widerstehen:

Marley04

“Kommst du schmusen?”

Marley05

Print Friendly