Marley

Was für ein süßer Kerl! Marley wurde abgegeben, weil er nach einem Umzug mit der neuen Wohnung nicht mehr klar kam. Auch schien er offensichtlich Angst vor dem dreijährigen Kind zu haben und er fing an, Tapeten anzukratzen. Dabei ist Marley extrem sanftmütig, liebenswert und verschmust. Auch spielt er total gerne und Kinder ab 8-10 Jahren sollten kein Problem für ihn sein. Da bei ihm Herzgeräusche festgestellt wurden, bekommt er ein Medikament, das weiter verabreicht werden muss, aber kein Problem für ihn darstellt. Bei uns im Katzenhaus war Marley sehr zurückhaltend und anderen Katzen waren ihm definitiv zu viel, so dass wir eine Pflegestelle gesucht haben.

Dort hat er sich nun richtig gut eingelebt. Hier haben wir einen kleinen Auszug aus seinem Tagesablauf, dann können Sie sich ein Bild von einem gemeinsamen Zusammenleben machen – einfach wunderschön:

Derzeit fehlt ihm eins: Frischluft. Marley ist zurzeit in einer Unterkunft, die befahrene Straßen in der Nähe hat, daher kann er keinen Freigang genießen. Das möchte der 8 Jahre alte Kater nach einer Eingewöhnungszeit in seinem Zuhause aber in jedem Fall wieder genießen können, denn am liebsten ist er auf dem Balkon und würde gerne mehr… Wir können aber bestätigen, dass er im richtigen Zuhause nicht ein Mal Tapeten ankratzt oder sonstige Starallüren hat. Er ist einfach nur zum Knuddeln. Kommen Sie gerne auf ein persönliches Gespräch vorbei, wir vermitteln Ihnen gerne den Kontakt zur Pflegestelle.

Marley05

Print Friendly, PDF & Email