Ruby

Liebe Helenenhöfer,

unsere fast 17 Jahre alte Ruby ist gestern ganz friedlich eingeschlafen und ins Regenbogenland gegangen. Zum Schluss hat leider die Leber nicht mehr mitgespielt.

Wir sind unendlich traurig und vermissen die kleine Geschichtenerzählerin sehr. Trösten tut uns nur der Gedanke, dass sie bei uns Prinzessin war und die Zeit hier sichtlich genossen hat.

Wir hoffen, dass dein Bruder Stick dich an der Regenbogenbrücke abgeholt hat und ihr Beide wieder jung und ohne Schmerzen und Beschwerden gemeinsam durch das Regenbogenland tollt.

Irgendwann sehen wir uns wieder und bis dahin alles Gute für dich süße Maus,

Iris und Jürgen.

Print Friendly