Sina

Sina

Sina gehört zu den traurigen Fällen, die einfach wie alte Decken im Karton vor dem Tierheimtor abgestellt wurden. Völlig verstört hat sie sich entsprechend gezeigt und sich sehr zurückgezogen. Die auf etwa 7 Jahre geschätzte Katze hat sich nicht anfassen lassen und wirkte tieftraurig. Sie hat sich in den ersten Wochen in die hinterste Höhle gelegt. Nachdem wir sie in unserem Katzenbereich umgesetzt haben, ist sie mittlerweile aufgetaut. Gut, sie ist nicht zu einer selbstbewussten Samtpfote  geworden, die erwartungsvoll an der Türe steht. Aber wenn man sich vorsichtig zu ihr bewegt und eine Hand hinhält, merkt man schnell, wie ihr Charakter ist: verschmust!

Sina03Sina04

Sina braucht einfach einen Moment, um sich an neue Personen zu gewöhnen. Ein ruhiger Haushalt, am besten mit keinen kleinen Kindern, würde Sina gut gefallen. Auch Katzen scheinen sie zu erschrecken, daher soll sie alleine in einen Haushalt einziehen dürfen. Sie soll nach einer längeren Eingewöhnung Freigang bekommen, da wir nicht wissen, ob sie in ihrem vergangenen Leben schon einmal Freigang hatte.Sin02Sina

Print Friendly