Flocke

Flocke

Dieses Schätzchen ist unsere Flocke, die als Fundkatze zu uns kam. Sie gehörte einem Besitzer, der vor einiger Zeit verstorben ist und sie lief herrenlos draußen herum. Dementsprechend sah sie auch aus und ihre gelblichen Farbschattierungen zeugen noch von einem Lotterleben. Dabei muss Flocke eigentlich in ein gut behütetes Zuhause! Die kleine, auf mind. 15 Jahre geschätzte Katzendame  ist nämlich etwas schwächlich auf den Beinen und zittert schnell, wenn es ihr zu viel wird. Das ist aber auch schon etwas besser geworden. Interessant ist, dass Flocke das überhaupt nicht stört und völlig egal zu sein scheint! Zu Beginn konnte sie zwar noch nicht richtig laufen, dennoch musste sie mit der ihr eigenen störrischen Art vehement ihre Hinterlassenschaften verbuddeln. Sie ist eine eigenwillige und höchst charmante Katzendame, die gerne erzählt. Und wenn Sie sich mit ihr unterhalten möchten, dann bitte LAUT, denn die Dame hört sehr schlecht.

Flocke02 Flocke03Flocke01

Flocke gibt sich sehr viel Mühe, ihren gelben Schleier abzulegen und putzt sich, so oft es ihr möglich ist. Sie liebt es, am Kopf gekrault zu werden, kann aber auch schon mal etwas unbeherrscht werden, wenn man sie zu weit hinten streichelt. Ja, unser Flöckchen ist speziell, aber einfach speziell süß (Sie merken, es schreibt ein Liebhaber alter verschrobener Katzen).

Nun wartet die Samtpfote mit einem blauen und einem grünen Auge auf eine neue Bleibe. Vielleicht ja bei Ihnen??!

Kinder im Haushalt sollten etwas älter sein, aber im Haushalt darf es gerne auch lauter zugehen, das macht Flocke ja nun nichts aus;)

Flocke07

Print Friendly