Grüße von Bastian

20170430_152509

Liebes Tierheim-Team,

ich freue mich sehr euch mitzuteilen, dass ich nach reiflicher Überlegung und nach einer langen Probezeit meiner Haushälterin Cinzia und meinem Butler Stephan einen unbefristeten „Arbeitsvertrag“ angeboten habe. Wie sich die beiden gefreut haben! Eigentlich ist es nicht verwunderlich, ich bin ein netter und umgänglicher Hausherr und erlaube es beiden sogar, jede Nacht mit mir im Bett zu schlafen. Ab und zu ist aber ein Machtwort (oder besser gesagt ein Macht-Miau) erforderlich. Zum Beispiel schätze ich Pünktlichkeit sehr: Frühstück gibt’s bei mir um spätestens 6:30 Uhr (7:30 Uhr am Wochenende), da dulde ich keine Verspätung und muss schon mal laut werden!!

Aus Sport mache ich mir nicht viel, ich sitze lieber in meinem weichen Plüschkorb oder liege im Bett (ich bin sehr belesen, wie das Bild zeigt). Da die Tierärztin festgestellt hat, dass ich etwas zugenommen habe, haben meine Haushälterin und mein Butler eigenständig beschlossen, meine Tagesration Futter zu reduzieren. Ohne es vorher mit mir abzusprechen! Ich kann doch nichts dafür, dass das getreidefreie Futter so gut schmeckt! Und so faul, wie alle sagen, bin ich auch nicht: Ich spiele mit dem Ball und mit meinen Filzmäusen, an sonnigen Tagen sitze ich gerne auf dem Balkon und beobachte Vögel und Bienen. Und meine Leckerlies muss ich mir auch hart verdienen ☺

Vielen Dank, dass ihr euch nach meinem Unfall so liebevoll um mich gekümmert habt.

Liebe Grüße

Bastian (+ Cinzia und Stephan)

20170430_153839 20170430_152303 20170219_091603 20160619_181609 IMG-20160423-WA0003 20170430_152509

 

Print Friendly