Fenja sucht dringend eine Pflegestelle!

Wir suchen für unsere Fenja dringend eine Pflegestelle!

Fenja ist eines unserer besonderen Sorgenkinder im Tierheim. Die süße, Anfang 2014 geborene agile Maus macht sich draußen schon ziemlich gut, so sucht sie brav Blickkontakt, geht schön an der Leine und wartet regelrecht darauf, dass sie mit ihrem Menschen arbeiten darf. Sie braucht Aufgaben für ihren liebenswerten Dickschädel! Bei Hundebegegnungen ist sie teils unsicher. Menschen gegenüber ist unsere Feni lieb, aufgeschlossen, aber auch ganz schön stürmisch. Unser kleines Powerpaket, ein Staff-Boston-Terrier-Mix, hat im Tierheim einen wahnsinnigen Stress. Sie ist ein Sensibelchen, das dringend darauf wartet, dass man ihr draußen die Welt zeigt! Wir suchen für die Süße daher nach einer geeigneten Pflegestelle.

 

Fenja

 

Voraussetzungen sind:

– die Zusammenarbeit mit unserem Hundetrainer
– Sie wohnen im Rhein-Erft-Kreis/Köln
– Sie sind mobil
– haben einen Sachkundenachweis für Listenhunde 2
– ein polizeiliches Führungszeugnis
– eine Hundehaftpflicht, die auch Listenhunde versichert
– Sie gehen gesetzkonform mit ihr um, d.h. Leinenpflicht und Maulkorb.

Wenn Sie interesse haben, schreiben Sie uns per Mail an info@tierheim-huerth.de an, geben Sie bitte unbedingt auch ihre Telefonnummer an.

Wir freuen uns über jede Mithilfe!
Euer Team vom Helenenhof

Print Friendly