Ifaah (Wohnungskatze)

DSC_2034Ifaah

Diese hübsche Samtpfote ist schon seit einiger Zeit bei uns und eine ganz besondere Dame. Die Fundkatze hat sich sehr viele Monate Zeit gelassen, um die Entscheidung zu treffen, dass Menschen nicht so doof sind. Richtig trauen tut sie ihnen dennoch nicht, aber wenn es etwas Leckeres in ihren Händen gibt, kann sie kaum widerstehen. Die Katzendame wird auf 12 Jahre geschätzt und eigentlich geht es ihr gut. Allerdings hatte sie vor einigen Monaten -so vermuten wir es, weil es nicht ganz sicher ist- einen Schlaganfall. Denn von jetzt auf gleich hatte sie motorische Störungen, die sich im Wanken der Hintergliedmaßen bzw. Hüfte äußerten. Untersuchungen in einer Tierklinik zeigten keinen Bandscheibenvorfall oder andere Erscheinungen, mit denen dieses Gangbild zu erklären wäre. Auch zeigt sie sich nicht schmerzhaft, denn Schmerzmittel zeigten keine Änderung. Da Ifaah damit relativ langsam ist und ein ruhiges Wesen hat, möchten wir sie in eine Wohnung vermitteln.

DSC_2031Ifaah DSC_2027Ifaah

Ifaah mag andere Katzen ganz gerne, so dass sie zu einer älteren Katze passt. Allerdings benötigen Interessenten Katzenerfahrung, weil sie keine Kuschelkatze ist, die man in der nächsten Zeit auf dem Schoß hat. Wer Spaß hat, mit Katzen zu arbeiten und sie zu “knacken”, auch wenn es Monate dauert, ist bei Ifaah genau richtig. Sie bereitet uns viel Freude mit ihrer charmanten neugierigen Art, die genau bis 2 Meter vor ihr reicht – dann sind ihr die Menschen doch (noch) zu merkwürdig und sie geht lieber.

Ifaah02 Kopie

Witzigerweise (und das macht klar, wie schlau sie ist) hat sie gar keine Probleme, Leckerchen aus der Hand zu nehmen, wenn der Zaun dazwischen liegt. Sie weiß genau, dass wir ihr dann nichts “können”.

DSC_2034Ifaah

Wer keine Probleme damit hat, eine Katze nach Hause zu holen, die nicht ganz so elegant gerade geht wie andere Katzen, hat mit Ifaah einen Glücksgriff;)

Print Friendly