Spike

Spike ist ein 4 jähriger Mischling. Er lebt mit seinen Eltern zusammen, die einen einmaligen Wurf von fünf Welpen hatten. Alle anderen wurden vermittelt, aber er durfte bleiben.
Spike ist gechipt, hat alle Impfungen und ist kastriert. Er ist gerne in Nähe von Menschen, verspielt und sehr schmusebedürftigt. Am liebsten schläft er nachts im Bett neben jemandem.
Zur Zeit lebt er in einem Haus mit großem Garten, welcher sein einziger Auslauf ist. Seine Halter konnten sich leider nicht viel mit ihm beschäftigen, daher kennt er an der Leine gehen so gut wie gar nicht.
Sein Geschäft hat er immer im Garten verrichtet, wo er sich immer aufhalten darf, wenn er möchte. Sonst kann er ins Haus.
Er braucht jemanden der ihm eine gute Erziehung und führende Hand bieten kann. Er springt vor Freude Personen an, die zu Besuch kommen – egal ob Erwachsene oder Kinder. Passanten die am Haus entlang gehen oder wenn es an der Tür klingelt, gibt er deutlich durch Bellen zu verstehen, dass er anwesend ist.
Er ist sehr geschickt und kann Türen selber öffnen. Kommandos wie Sitz und Platz kann er, aber nur, wenn er gerade Lust dazu hat. Spike ist sehr lernwillig und kann Kommandos schnell aufnehmen. Er sollte daher dringend auch geistig gefordert werden.
Er frißt gerne und teilt sich mit seinem Eltern einen Napf ohne Neid. Trockenfutter steht 24 Stunden bereit, er kennt aber auch anderes Futter.
Nachts oder tagsüber, wenn es sehr dringend muss, macht er sich bemerkbar und heult, woraufhin die Tür zum Garten aufgemacht wird und er raus kann.
In den 4 Jahren war Spike nie alleine, da er mit seinen Eltern in einem kleinen Rudel lebt. Hierbei ist aber zu beachten, dass er fast keine anderen Hunde kennt, eine eventuelle Vergesellschaftung muss also bedacht erfolgen.
Laut Tierarzt und Tiertrainer, ist Spike ein unsicherer, verspielter, neugieriger, nicht aggressiver Hund. Dennoch kann seine Unsicherheit ihn etwas herausfordernd im Handling machen. Er liebt seine Bezugsperson aber über alles und ist letztendlich für eine gute Führung sehr dankbar.

 

David Weth
(Hundetrainer und Sachverständiger)

Hundeschule
canis intellectus
Mobile (0173) 57 02 034
Fax (0322) 22 49 1269
Internet www.canis-intellectus.de
mailto info@canis-intellectus.de
Print Friendly, PDF & Email