Lucky

Um in dieser Welt zu leben, muss man fähig sein, drei Dinge zu tun: Lieben, was sterblich ist, es mit aller Kraft festhalten, wissend, dass das eigene Leben davon abhängt, und wenn die Zeit kommt, es loszulassen, loslassen.
(Mary Oliver)

Mein Schlappman,
ich bin unendlich traurig dich gehen lassen zu müssen. Du hast mich so oft mit deiner Liebe und Zuneigung beschämt. Ich hätte Tag und Nacht mit dir schmusen müssen um deiner Liebe gerecht zu werden.

Du warst ein solcher Engel trotz deiner vielen Krankheiten und Behinderungen. Drei wunderschöne Jahre hatte ich dich und bin sehr dankbar dafür.

Du fehlst deinen Mädels!

Kirsten, Frauchen mit Bella

Jedes Tier-Leben ist ein Geschenk,
egal wie kurz, egal wie zerbrechlich!

Print Friendly, PDF & Email