Grüße von Alice

Hallo Ihr lieben.

Es wird wieder Zeit, dass ich mich  melde.
Mir geht es sehr gut.
Im Moment trainiere ich an einer 50 Meter langen
Laufleine im Feld.
Da üben wir Abrufen, auf Kommando hinlegen und liegen  bleiben,
selbst wenn der Chef weggeht. 
Klappt schon ganz gut.
 Ich kann dann auch prima nach Mäuselöchern suchen.
Habe ich eins gefunden, versuche ich an die Mäuse
heranzukommen.
Die flüchten aus einem anderen Loch und lachen mich aus.
Zuhause tobe ich natürlich mehrmals
am Tag mit meinem Kumpel.
Abends bin ich dann hundemüde.
Viele liebe Grüss an alle

Alice und Familie Schmitt

 

 

Print Friendly, PDF & Email