Nena

Meinen Sonnenschein musste ich gehen lassen und es fiel so schwer. Sie fehlt mir so, diese süße Knalltüte mit ihrer schrägen Art. Aber ich bin froh, Nena die letzten Jahre ein Zuhause gegeben zu haben. Ihr war es egal, ob sie eine Pflegekatze war. Nie hat sie sich aufgedrängt, nur manchmal wenig eingefordert. Sie hat mir beigebracht, dass sie erobert werden möchte (Mädchen halt) und keine typisch verschmuste Schoßkatze war – wohl aber eine Halskatze!

Ohne viel Worte, dafür mit viel Tränen und ganz viel Liebe: mach‘ et joot, mein großes kleines Herzchen!!

Print Friendly, PDF & Email