Maxi

 

Am 18.09.2009 wurde unser Perserkater Maxi, den wir vor 10 Jahren vom Helenenhof zu uns geholt haben, aufgrund einer ganz bösartigen und inoperablen Krebserkrankung in der Tierklinik in Aachen eingeschläfert.

In Memoriam
Maxi

(*1994, + 18.09.2009)

Und eines Tages stand die Welt für einen Augenblick still,
und da war sie, die Brücke ins Regenbogenland.
Und wir mussten Dich gehen lassen, um Dir unendliches Leiden zu ersparen.
Aber als die Welt sich weiter drehte, war unser Leid unendlich.

Geliebtes Bärchen, Du warst für uns der großartigste Kater der Welt. Wir hätten alles für Dich getan. Aber leider hattest Du, hatten wir keine Chance
Es tut immer noch so furchtbar weh, Dich nicht mehr bei uns zu haben. Aber eines Tages werden wir uns wiedersehen.

Rolf und Gabi

mit Tinni und Lisza

Print Friendly, PDF & Email