Schutzgebühren

katze

Unsere Vermittlungsgebühren für eine Katze beträgt 110 Euro. Bei Rassekatzen kann die Gebühr abweichen.

Unsere Vermittlungsgebühren für einen Hund beträgt 200-280 Euro.

hund

Wie kommt dieser Betrag zu Stande?

Nachfolgend eine kleine Auflistung über die Zusammensetzung der dem Tierheim entstehenden Kosten für die ärztliche Versorgung und der daraus resultierenden Vermittlungsgebühr für unsere zukünftigen Hunde- und Samtpfotenbesitzer.

Schutzgebühr

Diese Kosten beinhalten weder besondere Behandlungen, wie zum Beispiel Ohrenentzündungen etc., noch sind Pflege-, Unterbringungs- und Futterkosten darin enthalten!

 

 

 

Print Friendly