Molly

 

Name: Molly

Rasse : Mischling

Geschlecht: weiblich/kastriert

Geboren: ca 2014/2015

Größe, Gewicht: ca 55cm

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Verträglichkeit mit Kindern: ja größere

Besonderheit: keine

Aufenthalt: 52064 Aachen

 

Molly wurde in Rumänien von einer Tierschützerin aus der Tötung in Breasta befreit und lebte seither in ihrem kleinen Shelter. Dort zeigte sie sich als sehr liebe und freundliche Hündin. Leider hatte Molly dort als größerer schwarzer Hund keinerlei Chance auf Vermittlung und ein besseres Leben.

Daher befindet sich Molly nun seit Mitte Februar auf einer Pflegestelle in Aachen und genießt ihr neues Leben in vollen Zügen. Molly ist ein aufgeschlossenes,charmantes und freundliches Hundemädchen ,das sich auch auf ihrer Pflegestelle von der besten Seite zeigt und für jeden Spaß zu haben ist. Im Haus weiss sie sich gut zu benehmen, macht nichts kaputt und ist stubenrein. Sie fasst schnell Vertrauen zu ihren Bezugspersonen und ist ein sehr verschmuster Hund. Wenn es nach ihr ginge, würde sie am liebsten mit ihren Pflegeeltern auf dem Sofa schmusen.

Das Alleinebleiben macht sie brav mit, auch wenn sie noch nicht sonderlich davon überzeugt ist – lange alleine sein wurde aber bislang noch nicht trainiert, daher kann man diesbezüglich noch keine verbindliche Aussage tätigen. Abends, wenn sie allerdings alleine  im Wohnzimmer schlafen soll, fiept sie ein wenig – bellt aber nicht. Sie beruhigt sich schnell, findet sich mit der Situation ab und zerstört auch nichts aus Langeweile. Also denken wir, dass Molly auch nach einer Eingewöhungszeit mal stundenweise problemlos alleine bleiben wird.

Auch draußen ist Molly ein sehr lieber Hund, sie ist leinenführig und entfernt sich auch an der Schleppleine nicht weit. Stress bei Hundebegegnungen gab es noch nicht, sie wedelt immer mit der Rute, wenn sie auf Artgenossen trifft. Wenn andere Hunde sie ankläffen, ist sie vorsichtig, auch neugierig, gibt aber nie einen Ton zurück.

Sie passt sich allen Situationen an,  beispielsweise Besuch der Post, Mitnahme zur Uni, sie folgt immer brav und  im Zweifelsfall wendet sie sich hilfesuchend an ihr Pflegefrauchen, die sie dann auch ganz schnell davon überzeugen kann, dass Alltagssituationen nicht wirklich gefährlich sind.Von anderen Passanten lässt sich Molly bereitwillig streicheln, ist aber auch hier etwas vorsichtig und nicht der Draufgängertyp. Sie freut sich über Aufmerksamkeit, braucht bei Fremden aber ein wenig Zeit um Vertrauen zu fassen.

Genauso verhält es sich bei Besuch – zunächst ist sie vorsichtig, sobald die Personen sich aber ein wenig länger mit ihr beschäftigen, schließt sie alle ins Herz und lässt sich gerne streicheln.Generell ist Molly Frauen gegenüber eher aufgeschlossen als Männern, benimmt sich aber immer gut und lässt sich anfassen etc.

Wenn es klingelt, dann bellt Molly gerne mal. Sie lässt sich aber schnell beruhigen und versteht sofort, wenn ein Verhalten nicht erwünscht ist. Sie ist eine intelligente und sensible Hündin.Zum Verhalten gegenüber Kindern kann man aktuell noch nichts sagen. Sie tobt gerne mal in der Wohnung und wir denken, Kinder sollten doch schon etwas größer und zumindest standfest sein.

Autofahren macht sie brav mit, ihr wird dabei nicht übel und sie hampelt auch nicht im Auto herum. Molly freut sich sehr über Aufmerksamkeit ihrer Bezugspersonen und ist am liebsten immer und überall mit dabei.Sie lernt jeden Tag etwas dazu und fasst mehr Vertrauen, besonders in sich selbst. Nach der kurzen Zeit, meistert sie bereits so viele Situationen, die ihr am Anfang noch „gruselig“ erschienen.

Molly ist eine tolle Hündin, die ihrer neuen Familie sicher viel Freude bereiten wird. Wir wünschen uns Menschen mit etwas Hundeerfahrung und dem Herz am rechten  Fleck. Ein Hundekumpel im neuen Zuhause wäre toll für Molly,ist aber keine Bedingung, da sie sich auch sehr am Menschen orientiert.

Molly kann gerne auf ihrer Pflegestelle in Aachen besucht werden.

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/molly/

 

Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Print Friendly, PDF & Email