Grüße von Kira (Franca)

Liebes Helenenhof-Team,nachdem Kira (damals ja noch Franka) nun bereits seit 15 Monaten als WG-Mitglied bei uns wohnt, möchten wir uns noch einmal melden.

Die kleine Maus hat sich super entwickelt. Die anfängliche Scheu hat sich ganz schnell gegeben und man merkt immer wieder deutlich, dass ihre Neugier größer ist als ihre Angst. Auf den Arm nehmen lässt sie sich nicht soooo gerne aber wer tut das schon???? 😉 Dafür liegt sie mit Vorliebe gemeinsam mit uns auf dem Sofa.

Auch das Zusammenleben mit unserem roten Tommy klappt super. Mittlerweile liegen die zwei auch schon mal zusammen auf dem Kratzbaum, dem Bett, dem Sofa, etc. und schlecken sich gegenseitig ab. Klar toben und zanken die Beiden sich auch schon mal. Aber das legt sich ganz schnell wieder was u.a. daran liegt, dass Kira den Rückzug antritt – die Klügere gibt eben auch mal nach. Als Gegenleistung versteht sie es aber sehr gut, Tommy zu erschrecken: Er kommt z.B. ganz gemütlich und „verträumt“ ins Wohnzimmer, Kira sieht und beobachtet ihn von der Couch aus, schleicht sich an ihn ran und springt auf ihn zu. Das zu beobachten ist wirklich sehr lustig.

Mit Vorliebe hat Kira bis vor Kurzem versucht Tommy das Futter wegzufuttern (was er sich erstaunlicher weise sogar gefallen ließ). Man muss dazu sagen, dass Beide natürlich immer jeweils die gleiche Futtermenge bekommen. Bei Kira haben wir allerdings den Eindruck, sie inhaliert das Futter so schnell ist ihr Napf leer. Das hat sich nun seit ein paar Wochen etwas gelegt. Jetzt versucht Tommy auch mal an ihren Napf zu kommen was dann allerdings durch deutliches Murren von Kira kommentiert wird.

Ihr Spielverhalten ist ebenfalls etwas unterschiedlich. Kira bevorzugt Mäuse, Bälle und Fäden. Sie spielt auch ganz gerne alleine mit den Sachen, was immer wieder zu irritierten Blicken von Tommy führt. Er möchte am liebsten mit dem Catdancer oder einer Federangel bespaßt werden und tobt dabei so wild rum, dass Kira hin und wieder die Flucht ergreift.

Ach so ja, und noch etwas sehr witziges macht unsere Kira: Bocksprünge wie eine kleine Ziege. Sobald man auf sie zugeht springt sie uns entgegen und freut sich. Wäre sie kein Mädel hätten wir sie schon in Hennes umgetauft. 😉

Wir alle genießen unsere gemeinsame WG-Zeit und haben sehr viel Spaß miteinander.

Anbei noch ein paar „Beweisfotos“.

 

 

Herzliche Grüße,

Ilona, Michael mit Kira und Tommy

20130816_120253-1 Kira_H Kira_H 2 kiratom_2KSB

Print Friendly, PDF & Email