Carlo & Benni (Wohnungskater)

Carlo und Benni mussten abgegeben werden, weil der Besitzer verstorben ist. In der Familie konnte sich niemand um die zwei Hübschen kümmern, so dass wir nun für Sie eine neue Unterkunft suchen. Die beiden ähneln sich wirklich sehr. Nicht nur, dass sie äußerlich beide schneeweiß sind, sind sie von ihrem Charakter auch noch genauso charmant! Allerdings ticken ihre Herzchen unterschiedlich. Beim Eingangscheck wurde festgestellt, dass Carlo ein leichtes Herzgeräusch hat. Deshalb wird er mit einem Medikament behandelt, dass er sich gut geben lässt.

Carlo hat wohl früher vor dem Spiegel geübt – einfach zu cool für’s Katzenhaus;)

Die beiden zehn Jahre alten supersüßen Schmusebärchen sind ruhige Vertreter, die bisher nur in der Wohnung gelebt haben. Wir glauben, dass sie es auch weiterhin gut in der Wohnung haben. Beachtet werden sollte, dass sie etwas pflegeintensiv sind, weil sie als Perser langes Fell haben. Eine zusätzliche Fellpflege durch Menschen genießen die beiden aber sehr.

Benni ist lieber noch etwas vorsichtiger…

Benni und Carlo sind zwar insgesamt im Katzenhaus etwas zurückgezogen und ruhig, aber insgesamt trotzdem aufgeschlossen. Gerade Carlo möchte immer dabei sein, auch wenn er gar nicht im Vordergrund stehen möchte. Wir konnten in Erfahrung bringen, dass sie gerne spielen und wir können uns gut vorstellen, dass sie in einen Haushalt passen mit ruhigeren Kindern. Denn verschmust und verspielt sind sie allemal.

Nee, Carlo guckt nur grantig, ist aber das genau das Gegenteil – versprochen!
Sieht aus wie ein Lamm, ist auch eins: Benni

Für diese sanftmütigen Samtpfoten wird es ja wohl ein schönes Plätzchen geben?