Ferrari und Maserati

Hallo Zusammen,

wir suchen auf diesem Weg ein neues, tolles Zuhause für unsere beiden Schmusetiger.Genannt werden Sie Ferrari und Maserati. Beide sind sehr lieb und total verschmust! Falls Ihnen mal was auf den Senkel geht oder es zu laut wird gehen Sie einfach in ein anderes Zimmer, kein fauchen oder gar angreifen von Menschen… Beide sind sehr anhänglich und verbringen gerne Ihre Zeit in unserer Umgebung und auch gerne mal auf dem Schoß.Ferrari haben wir als Kitten bekommen und Maserati kam dann etwas später dazu. Beide verstehen sich sehr gut mit Ausnahme der „5 Minuten“, in denen auch mal die Fetzen fliegen.Beide sind ca. 7 Jahre alt. Sie sind fit und immer noch für kurze Spiele zu begeistern. Beide sind kastriert und geimpft. Gechipt sind Sie nicht, was auf jeden Fall gemacht werden sollte falls Sie raus dürften. Bisher sind beide reine Hauskatzen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass nach angemessener Eingewöhnung ein Freigang möglich wäre. (Wollten wir eigentlich auch versuchen) Leider müssen wir die Katzen abgeben aufgrund einer Allergie. Die Allergie hat sich in den letzten beiden Jahren entwickelt, leider verschlimmert sich diese immer mehr und nun hat sich Asthma daraus entwickelt. Die beiden werden von uns heißgeliebt und sind schon lange echte „Familienmitglieder“. Wir suchen also ein GUTES Zuhause für unsere Sportwagen!!! Natürlich geben wir bei Übergabe alle Kratzbäume, Spielzeug und sonstiges Zubehör mit. Ich denke das macht die Umgewöhnung auch etwas leichter. Ich würde mich außerdem freuen, wenn wir ein Zuhause für die beiden finden in dem wir sie gelegentlich mal besuchen dürfen!
Abgegeben werden die Katzen nach vorheriger Besichtigung des neuen Zuhauses, nur mit einem Schutzvertrag und gegen Vorlage einer Schutzgebühr in Höhe von 150€. Hier geht es nicht ums Geld verdienen sondern um eine Schutzgebühr.
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Viele Grüße, Kristina + Fabian – 0176-57824268

_________________________