Grüße von Barnaby

Liebe Sandra,
zehn Tage ist Barnaby jetzt bei uns und wir sind alle sehr glücklich!
Vom ersten Tag an war er sehr offen und neugierig. Er ist lieb und schmusig und spielt ausgelassen! Und er liebt Kinder – es können gar nicht genug streichelnde Hände sein. Jeden Tag schenkt er uns mehr Vertrauen, kommt auf den Schoß und lässt sich sogar den Bauch kraulen. Er hat nicht nur einen lieben, sondern auch einen sehr lustigen Charakter – wir haben schon so viel mit ihm gelacht! Vor allem, wenn er hinter dem Vorhang Verstecken spielt! 

Er ist außerdem äußerst genau, was sein Katzenklo angeht. Sehr schnell hat er uns klar gemacht, dass er für das kleine und große Geschäft gerne ein separates Klo hätte; und wenn er letzteres erledigt hat, gibt er dies lautstark kund, damit wir es gleich sauber machen können. Das hat auch für uns große Vorteile!
Die Nächte sind ruhig und friedlich, und überhaupt klappt eigentlich alles problemlos.
Barnaby (wir nennen ihn meist kurz „Barny“) ist eine absolute Bereicherung und wir sind gespannt, auf was für lustige Ideen er noch kommt und womit uns dieser „junge“ alte Kater noch überrascht. Wir glauben, er fühlt sich wohl, und wenn er dann noch in ein paar Wochen in den Garten darf, ist sein Glück hoffentlich perfekt.


Danke für eine glückliche Zusammenführung!