Maui (Wohnung)

Diese liebe Katzendame wurde abgegeben, weil die Besitzerin aufgrund einer schweren Erkrankung das Tierchen nicht mehr halten konnte. Maui wird auf 14-15 Jahre geschätzt und ist eine schüchterne Katzendame, die Ruhe und Gelassenheit schätzt. Gleichzeitig möchte sie auch gerne beschäftigt werden, denn mit Mäuschen und Co. spielt sie immer noch sehr gerne. Das zeigt sie bei uns im Tierheim gerade nicht, denn sie wartet lieber in einer Hütte den Tag ab und kommt nur sehr wenig ans Tageslicht. Wenn man sich ihr nähert und die Hand vorsichtig in ihr Fell knuddelt, fängt in der Regel das gesamte Körbchen an zu schnurren, so laut freut sich Maui dann.

Was gibt’s da wohl?

Wir wünschen uns für diese hübsche Samtpfote, dass sie ein ruhiges zuhause ohne kleinere Kinder findet, in der sie ihren Lebensabend mit ausreichend Ansprache, und vielen Kuschel und Versteckmöglichkeiten genießen kann. Maui scheint in der Vergangenheit etwas gelangweilt gewesen zu sein. Sie hat sich den Bauch etwas kahl geleckt, was ursächlich in der Regel durch Langeweile zustande kommt. D.h. nur Liebe und Futter reicht auf keinen Fall, auch Unterhaltung muss her 😉