Grüße von Flora, Momo und Mila

Hallo zusammen, eigentlich wollten wir Euch schon viel eher Bericht erstatten, aber jetzt, wie versprochen, mal ein paar Infos und Fotos zu unseren drei Fellnasen :)Alle drei haben sich soweit sehr gut eingelebt. Flora war von Anfang an sehr neugierig und ist mittlerweile sehr anhänglich und zutraulich geworden. Manchmal hat sie ihre Momente, in denen sie, ganz katzenlike, kurzfristig komplett ausflippt und man sich fragt, was in sie gefahren ist :DMomo war anfangs etwas zurückhaltender und ist auch heute teilweise noch etwas schreckhaft und vorsichtig, aber auch das wird immer besser. Sie und Flora jagen sich regelmäßig durch die ganze Wohnung :)Mila war, wie erwartet, anfangs gar nicht zu sehen. Sie hat einen ganzen Monat gebraucht, bis wir sie überhaupt mal zu Gesicht bekamen, da sie den ganzen Tag unter der Couch versteckt blieb. Seitdem hat sie sich immer mehr getraut und richtet sich sehr viel nach Momo. Die beiden kuscheln auch gerne mal und putzen sich gegenseitig. Sie ist immer noch sehr scheu und lässt sich nicht streicheln, aber wir kommen immer mehr an sie heran. Es gab schon ganz kurze Berührungen 🙂 Flora ist auf jeden Fall der kleine Boss unter den dreien mit dem größten Ego, aber es vertragen sich alle gut miteinander :)Also im großen Ganzen würden wir mal behaupten, die drei fühlen sich wohl bei uns 🙂

Wir haben Euch mal ein paar Fotos mitgeschickt damit ihr einen Eindruck bekommt :)Falls ihr noch etwas wissen wollt, schreibt uns gerne nochmal!Wir sind auf jeden Fall sehr glücklich mit unserer Rasselbande!!

Vielen Dank nochmal an Euch, dass ihr sie uns anvertraut habt!! 

Liebe Grüße