Robin

Manchmal hat das Licht am Ende des Tunnels

zwei wunderschöne Augen und vier Pfoten.

Kleines Bärchen, wir konnten nichts mehr für dich tun. Einzig ein schönes Zuhause, auch wenn nur für kurze Zeit, war dir vergönnt und deine Pflegemama hat sich alle Mühe gegeben und ihr Sofa und ihr Bett dauerhaft mit dir geteilt. Denn du wusstest, was du wolltest – bei und an deinen Menschen sein. Das ein widerlicher Tumor dein Leben so verkürzt hat, hat uns total geschockt – wo doch alle so schockverliebt in dich gewesen sind.

Als riesengroßes Herzchen gehst du nun über die Regenbogenbrücke und so behalten wir dich auch im Herzen.

Robin