Liam (Freigänger)

Diesen süßen Quatschkopf haben wir aus einer rumänischen Smeura übernommen. Der 3 Jahre alte Kater hat Menschen wirklich gerne. Er unterhält sich mit ihnen und wer zu nahe kommt, bekommt mit seinem Köpfchen direkt einen Begrüßungs-Bums an den Kopf. Liam ist ein unterhaltsamer Zeitgenosse, der natürlich selber auch unterhalten werden möchte. Mit Spielen, Gesprächen und ausreichend Kuscheleinheiten ist das ein Einfaches! Der süße Kerl kann gut zu Katzenanfängern und freut sich auch über Kinder – umso mehr kann man Schmusen!

Der zierliche (er sieht fast nich aus wie ein Junge;)) Liam hat einen Katsch am Ohr, das rumänischen Katzen bei der Kastration zugeführt wird. Damit ist sofort erkennbar, dass er kastriert ist. Das ist zwar nicht schön, aber ihm ist das egal – und ehrlich: so einen süßen Kater kann doch nichts unhübscher machen, oder? Liam findet den Katzenhaushalt in unserem Tierheim cool und deshalb vermitteln wir ihn auch gerne zu anderen Artgenossen. Er soll nach einer mehrwöchigen Eingewöhnungsphase Freigang bekommen.

Wie – Katsch am Ohr? Ich seh nix!
Na gut…