Yoshi (Freigänger)

Dieser wunderbare Kater wurde doch wirklich als Fundtier zu uns gebracht. Der gerade einmal auf ein Jahr geschätzte Kater wird ein schönes zu Hause gehabt haben, denn er ist ein Traum für jeden Katzenliebhaber: verschmust, lustig, verspielt und albern. Er kennt nicht nur Menschen – er liebt sie! Yoshi freut sich über eine Familie auch gerne mit kleineren Kindern und es können auch Katzenanfänger sein. Allerdings ist zu beachten, dass er auch mal etwas wüster spielen kann, so dass der ein oder andere unbeabsichtigte Kratzer nicht ausbleiben wird – aber es gibt ja auch Katzenangeln.

Er darf alleine vermittelt werden mit genügend Abwechslung im neuen Zuhause und kann sich Kumpels in seinem späteren Freigang suchen, den er nach einigen Wochen Eingewöhnungszeit bekommen soll. Er darf aber auch gerne zu einer bestehenden Katze vermittelt werden.

Sie sollte in einem ähnlichen Alter sein (bis maximal fünf Jahre) und ein ähnlich freundliches Gemüt haben, aber auch selbstbewusst sein, denn Yoshi ist schon ein recht grober Katzenkumpel, mit dem man durch dick und dünn gehen kann.