Bisou (Wohnung)

Bisou sieht gar nicht so aus, aber sie hat eine sehr traurige Geschichte hinter sich. Nicht nur, dass sie mit neun Monaten aus finanziellen Gründen mit ihrer besten Freundin abgegeben werden musste, verstarb die süße Harley – Quinn an einem akuten Herzversagen. Wir haben untersuchen lassen, ob es sich um einen angeborenen Herzfehler handelt, den sie möglicherweise auch hat. Die aufwendige Blutanalyse bestätigte, dass die süße Katzendame keine genetische Disposition dazu hat. Bisou hat sehr getrauert und wir haben sie nach der Kastration ins Katzenhaus zu den anderen Artgenossen gesetzt, damit sie Abwechslung hat. Die EIngewöhnung hat zwar etwas gedauert, aber mittlerweile taut sie auf und zeigt sich interessiert an anderen Katzen.

Wir suchen für diese sanftmütige BKH einen tollen Katzenkumpel, der mit ihr eine ausreichend große Wohnung teilt. Der Kumpel – oder Kumpeline- sollte ebenso freundlich und sanftmütig sein, so wie es ihre Freundin war. Ein abgesicherter Balkon wäre toll, damit sie ab und an in der Sonne liegen und frische Luft um ihre Nase wehen lassen kann.

Bisou ist sehr menschenbezogen und sucht neben einem anderen Vierbeiner einen ruhigen Haushalt, gerne mit Kindern, die sich mit viel Liebe um sie kümmern.

Interesse an der süßen Bisou? Dann bitten wir um Ausfüllen dieses Formulars.

-Das Ausfüllen des Formulars ist derzeit nicht möglich, weil es Interessenten für Bisou gibt. Wir möchten sie nicht doppelt vorstellen. –