Grüße von Speedy & Sammy

Sehr lang ist’s mittlerweile her, dass wir hier in unser Paradies eingezogen sind nacheinander. Ich, Speedy, war zuerst da und Sammy brauchte ein paar Jahre später aber auch noch ein Zuhause. Wir verstehen uns ganz gut, aber wir kuscheln nicht miteinander. Dafür lieben unsere Herrchen uns beide umso mehr und würden uns auf keinen Fall jemals wieder gehen lassen.

Wir haben es seit vielen Jahren total schön hier und genießen die ruhige Wohngegend, den großen Garten, das große Haus und unsere Tagesroutine. Sammys Ablauf ist besonders fest. Er schläft immer bis mittags entweder im Keller oder auf dem Dachboden und dann kommt er so gegen 14 oder 15 Uhr in die Küche, frisst etwas und will gestreichelt werden (wichtig!). Dann geht er raus. Um 20 Uhr will er wieder was essen und um 22 geht er wieder raus bis morgens um 7, außer es ist eisig kalt draußen. Um 7 wird er dann wieder reingelassen, frisst und geht schlafen, der Schlingel! Manchmal bringt er auch Mäuse oder Vögel mit. Die esse ich dann manchmal, obwohl ich sie gar nicht gefangen hab.

Es ist toll, dass es uns gibt für unser Personal!

Liebste Grüße von Speedy und Sammy ❤️

img_0171 img_2507 img_3805 img_5988 img_5998 img_8182 img_8517 img_9917

Print Friendly