Schnecke (Wohnungskatze, Pflegestelle gesucht)

Dieses Knutschbärchen kann man einfach nur Schnecke nennen. Die süße Maus kam zu uns als Fundkatze und sie hatte eine starke Augenverletzung. Daher war sie eine längere Zeit in unserer Aufnahme. Hier haben wir dann festgestellt, dass die auf etwa zehn Jahre geschätzte Katzendame sehr viel trinkt. Eine Blutuntersuchung bestätigte, dass Schnecke Diabetes hat. Das bedeutet, dass sie zweimal am Tag im 12 Stunden – Rhythmus eine kleine Dosis Insulin […]

Enzo

Dieser toller Kerl ist Enzo, der gerade einmal 2,5 Jahre alt ist. Er wurde aus private Gründen abgegeben. Enzo soll im alten Zuhause gegen Ende unsauber gewesen sein, was uns nicht wirklich wundert, denn der Kater wurde erst vor kurzem kastriert. Und kastrierte Kater in der Wohnung zu halten, ist nicht nur geruchlich eine Zumutung, sondern auch für einen Karte anstrengend, möchte er doch gerne seinem Trieb nachgehen und alles […]

Dusty, Dana & Honeybee

Diese süßen Jungkatzen suchen am allerliebsten zu dritt ein Zuhause. Alle drei sind Fundkatzen, wobei wir davon ausgehen, dass Dusty & Dana Geschwister sind. Honeybee wurde mit anderen Samtpfoten gefunden und zu uns gebracht. Sie sind alle total zauberhaft, jedoch ich sehr schüchtern. Sie wollen auf jeden Fall mit menschen Kontakt, aber wissen noch nicht so genau wie… Daher wünschen wir uns eine Familie mit Kindern, die bereits älter sind. […]

Michel (Wohnungskater, da FIV-positiv)

Dieser süße Kater ist Michel, der als Fundtier zu uns kam. Beim Eingangscheck wurde festgestellt, dass er FIV-positiv ist. Somit darf der ehemalige Freigänger nicht mehr nach draußen, da es sich um eine katzenansteckende Erkrankung handelt. Michel hat sicherlich keine schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht, dafür aber nicht so viele. Bei uns ist er ganz toll aufgetaut und freut sich jedes Mal, wenn Besuch kommt. Den begrüßt er auch ordentlich […]

Diabolo (FIV-positiv, daher Wohnungskater) Pflegestelle gesucht

Diabolo hat Zeit seines Lebens wohl draußen gelebt und dabei den ein oder anderen Kampf gehabt, davon zeugen zumindest seine Ohren. Als wir ihn aufgenommen haben, wurde FIV bei ihm festgestellt, so dass wir ihn in eine Wohnung oder ein Haus vermitteln müssen mit abgezäuntem Balkon (gesicherter Freigang wäre natürlich ein Traum, aber kein Muss). Der auf 11 Jahre geschätzte Kater hat seinen Namen nur, weil er sich in der […]

Dämon

Dieser hübsche Kerl ist der erst drei Jahre alte Dämon, der diesen Namen völlig zu unrecht trägt. Dieser Kater ist so ziemlich das Gegenteil, was der Name vermuten lässt, denn er ist hochsensibel. Er wurde abgegeben, weil er -so die Aussage- unsauber war, nicht mit den andere Katzen klar kam und aggressiv den Besitzern gegenüber war. Bei Unsauberkeit ist ein wichtiger Aspekt zu prüfen, ob evtl. ein gesundheitliches Geschehen dahinter […]

Unsere lieben Scheuen Marisa und Lasse

Marissa und Lasse sind auf traurige Weise zu uns gekommen. Sie lebten auf einem Industriegelände und wurden durch eine Futterstelle versorgt. Es wäre schön gewesen, wenn es so geblieben wäre. Leider wurde das Gelände anderweitig benötigt, so dass Katzen dort keinen Platz mehr erhalten sollten. Somit mussten die Katzen „weg“ und da sie nicht einfach so umgesiedelt werden konnten, haben wir sie aufgenommen. Beim Eingangscheck wurden sie FIV-positiv getestet. Die […]