Lilly & Mietz (Wohnungskatzen)

Diese beiden liebenswerten Samtpfoten mussten abgegeben werden. Ganz unterschiedlichen in ihrem Wesen verzaubern sie dennoch sofort. Lilly ist eine schüchterne und vorsichtige Katzendame, die mit ihrem zauberhaftem Blick auffällt. Die 2018 geborene Katzendame ist sanftmütig und gehört zu den schleichenden Katzen – heißt: sie schleicht sich leicht und behende ganz schnell ins Herz. Mietz hingegen (übrigens männlich) ist da ganz anders, aber nicht minder süß: er gehört zu den selbstbewussten […]

Robin

Dieser wunderbare Kater musste abgegeben werden, weil die Besitzerin ins Pflegeheim ziehen musste. Bei dem liebenswerten Kater hat das Wort ‚anhänglich‘ genau die richtige Bedeutung: er hängt wirklich an einem. Denn egal, ob man sich auf den Rücken oder Bauch legt, sehr schnell hat man eine gemütliche Katze auf einem sitzen. Siam gehören zu den gesprächigsten Katzenrassen und auch Robin ist ein absoluter Menschenliebhaber. Mit seinen 15 Jahren sieht er […]

Jonny (Freigang)

Der Liebling aller Katzendamen, das ist unser Jonny. Er wurde mit knapp 2 Jahren abgegeben, weil ihm die Wohnung zu klein war und das Kleinkind zu klein. Denn Jonny ist ein aktiver junger Draufgänger, mit dem man sich ordentlich befassen muss und , denn ihm wird einfach schnell langweilig. Auch wir merken, dass er unterfordert ist, denn er krallt sich schon mal gerne an einem fest und nutzt die Gunst […]

Gypsy & Caruso (Freigang)

Dieses süße Pärchen sucht ein neues Zuhause bei Menschen, die Erfahrung mit scheueren Kalibern haben und es umso mehr zu schätzen wissen, wenn Katzen auch erst nach einigen Wochen auftauen oder sich ggf. sogar viel später anfassen lassen. Das bedeutet aber nicht, dass man keine Freude mit ihnen hat, denn die Zwei haben es faustdick hinter den Ohren. Weil sich Gypsy im Katzenhaus massiv zurückgezogen hat, haben wir sie auf […]

Karlchen (FIV-positiv, daher Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang)

Was ist wohl die Steigerung von „anhänglich“? Genau – Karlchen! Der Kater kam mit seinem vermutlichen Bruder zu uns, sie wurden als Flutopfer gemeinsam aus einem Keller gerettet. Da sie sich sehr ähnlich sehen und die bereits implantierte Chipnummer fortlaufend ist, sind es sicher Geschwister. Nur haben wir leider selten so unsoziale Katzen gesehen. Daher vermitteln wir Karlchen alleine, sein Bruder Rudolph steht auch zur Vermittlung. Die Verniedlichungsform seines Namens […]

Rudolph (Freigang)

Dieser klangvolle Name geht auf eine optische Erscheinung zurück, als wir den süßen Kater aufgenommen haben. Denn bei seiner Ankunft hatte er einen ziemlich roten Zinken, vielleicht vor Aufregung? Auf jeden Fall mussten wir trotz Sommer sofort an das bekannte Rentier denken…Rudolph kam mit seinem vermutlichen Bruder zu uns, sie wurden als Flutopfer gemeinsam aus einem Keller gerettet. Da sie sich sehr ähnlich sehen und die bereits implantierte Chipnummer fortlaufend […]

Hauke (FIV-positiv, daher gesicherter Freigang)

Ein richtig süßer Knutschbär ist unser Hauke. Er ist gerade einmal etwa ein Jahr alt und kam unkastriert zu uns. Das betonen wir deshalb, weil davon auszugehen ist, dass er sich in seiner kurzen Lebenszeit entweder beim Umgarnen eines Katzenweibchens oder im Zoff mit einem Kater mit FIV angesteckt haben wird. Aus Erfahrung wissen wir, dass FIV-positive Katzen nicht nur eine tolle Lebensqualität, sondern auch eine hohe Lebenserwartung haben können. […]

Toni (Wohnung)

Der liebe Toni kam als sehr verschüchterter Kater zu uns und konnte sich bei uns so gar nicht arrangieren. Er lebte wohl mit 2 Kumpels in einem Haushalt, denn die Besitzerin war verstorben. Zunächst gingen wir davon aus, dass wir die Drei zusammen lassen sollten, aber mit der Zeit wurde immer deutlicher, dass gar keine Harmonie oder Freundschaft herrschte. Deshalb möchten wir Toni alleine vermitteln. Der liebe Kater ist derzeit […]