Für Bauz

Wir mussten unseren Bautz gehen lassen und sind unendlich traurig. Bautz (aka Roberto) war ein wunderbarer Wegbegleiter, der einem mit den Pfoten auf den Schultern lange und tief in die Augen und in die Seele schauen konnte. Er war ein sehr freundlicher und gelassener Hund, der im Gelände häufig seine eigenen Wege ging, aber immer Kontakt hielt. Ihm unsinnig erscheinende Kommandos hat er häufig ignoriert und damit das Wohlgefallen seines selenverwandten Herrchens gewonnen. Wir werden ihn immer vermissen und bedanken uns beim Helenenhof sehr herzlich dafür, dass Sie uns diesen Hund anvertraut haben.
Print Friendly, PDF & Email