Buffy, Patchouli & Mamosch

Für Buffy

WIE GEHT DAS?
AUFWACHEN OHNE DICH.
WIE GEHT DAS?
OHNE DICH EINSCHLAFEN.

ZÄRTLICHES, SCHEUES, HUMORVOLLES
KATZENWESEN –
DU HATTEST MEINE GANZE LIEBE.
OHNE EINSCHRÄNKUNG, OHNE VORBEHALT.

DEINE ETAGE IST EINE WÜSTE GEWORDEN.
DEINE MÄUSE,
DIE GEFÄHRLICHE ROTE SCHNUR,
DEINE TENNISBÄLLE
UND DEINE SCHMUSEMAUS.
DIE DELLE IM SOFAKISSEN,
ABDRUCK DEINES SCHÖNEN KÖRPERS.

ALL DIE NUTZLOSEN MEDIKAMENTE.
MEIN SCHÄTZCHEN.
ICH FÜHLTE MICH SO BEHÜTET
IN DEINER GEGENWART.

ICH LIEBE DICH.

Für Patchouli

GEWICHT
HÖCHSTENS NOCH ZWEI PFUND.

ABER DEIN SCHWARZER GLANZPELZ
WAR IMMER NOCH GUT GENUG
FÜR JEDEN KATZEN-CATWALK.

20 JAHRE ALT, UND ARTHROSE ALL OVER.
DIE WEGSTRECKE
ZWISCHEN KATZENKLO UND FUTTERNAPF
WURDE MÜHSAM UND SCHMERZHAFT.

STOCKTAUB,
ABER DIE AUGEN SO FUNKELWACH
WIE BEI EINER JUNGEN KATZENDAME.
ZICKIG, UNGLAUBLICH STARK
UND VOLLER WÜRDE.
DICH ZU BÜRSTEN
WAR LEBENSGEFÄHRLICH!
DU WUSST GENAU,
WAS DEINE MENSCHEN DURFTEN
UND WAS MAN BESSER BLEIBEN LIESS.

DU FEHLST MIR, PATCHOULI.

Für Mamosch

DEIN KATZENLEBEN
BEGANN VOR SIEBZEHN JAHREN
IN EINER PLASTIKTONNE.
MENSCHEN
HATTEN DICH GEDANKENLOS
ENTSORGT ALS SONDERMÜLL:

SCHEUE, ERNSTE KÄMPFERIN
MIT DEINER SCHWARZEN AUGENMASKE,
DU HATTEST WIRKLICH
SIEBEN LEBEN.
DEIN SONNTAGSKEKS WAR KULT!
GRAZIÖS UND UNNACHAHMLICH
DRAPPIERTEST DU DEN SCHWANZ
UM DEINE SCHNEEWEIßEN-PFÖTCHEN.

HÄTTEST DU NICHT EIN WENIG
MIT DEM STERBEN
AUF MICH WARTEN KÖNNEN?

 

 

Print Friendly, PDF & Email