Vader

vadder1

Name: Vader

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Geburtsjahr: 2015

Größe: 35 cm, 5,5 kg

Kastriert:ja

Andere Hunde: ja

Katzen: ja

Kinder: ja

Handicap: nein

 

Dieser kleine Bub wurde vor einem Monat in unser polnisches Partnertierheim gebracht und zeigte deutlich, dass er das überhaupt nicht wollte. Er wehrte sich, sobald jemand in seiner Nähe kam und keiner konnte ihn anfassen. So saß er dann in seinem Zwinger, beobachtete genau, wie seine Artgenossen draußen spielten und tobten, wie die Menschen kamen und freudig begrüßt wurden. Er sah die freiwilligen Helfer, die mit Leinen kamen, und jeder wollte der erste beim Spaziergang sein. Und der kleine Mann saß am Gitter und beobachtete ….. Nach 4 Tagen versuchte ein ganz mutiger Helfer, ein wenig Kontakt zu finden … und ein kleines Wunder geschah: der Kleine kam, ließ sich streicheln, auf den Arm nehmen, und zeigte ganz deutlich, wie gern er mit Menschen und Artgenossen zusammen wäre. Heute genießt er jede Minute seines Lebens geht brav mit und ohne Leine mit seinen Menschen spazieren. Heute ist er ein Kerlchen zum verlieben und jede Familie wird mit ihm glücklich sein. Hündinnen liebt er sehr, mit Rüden kommt er auch gut aus und bei Kratzen interessiert ihn vor allem das Futter. Die Stubentiger sind ihm einfach egal. Vader wird sicher ein toller Familienhund, wenn man ihn einige Tage Zeit lässt, seine neue Umgebung kennen zu lernen, und wenn ihn dann gleich ein freundlicher Hundekumpel begrüßt, würde er sich sicher bald heimisch fühlen. Auch mit einer Pflegestelle wäre Vader sehr geholfen, und er könnte schon bald bei Ihnen sein, wo sich das kleine Wunder sicher bald wiederholen wird.Vadder wird Mitte September in 52.. Linnich auf einer pflegestelle sein

weitere Photos sehen Sie hier:

http://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen/vadder/

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Simone hammer-Lippert

info@dobermann-nothilfe.de

 

Print Friendly